Die klassische Massage wirkt

-auf die Muskulatur und das Bindegewebe

-die Sehnen und Bänder

-die Gelenke

-die Haut

-den Blutkreislauf

-das Lymphsystem

-den Nervenapparat

-die Psyche

Durch Massage erreicht man eine Verbesserung der Durchblutung. Ein gut durchbluteter Muskel ist weniger anfällig für Verletzungen, ermüdet langsamer und entspannt sich leichter. Da über die Muskulatur auch die Stellung der Gelenke beeinflusst wird und es somit durch einen verspannten Muskel zu Gelenkblockaden kommen kann, ist es ganz wichtig, hier regelmäßig ein Auge drauf zu haben.

Faszienmassage, Stresspunktmassage nach Jack Meagher, Mobilisation und Dehnung runden meine Behandlung ab. Welche Behandlungsform gewählt wird, "sagt " mir ihr Pferd.

Nach der Massage sollten Sie Ihrem Pferd für den Rest des Tages Ruhe gönnen.

 

Kosten: 70,00 Euro  1  Stunde

Kosten: 40,00 Euro 1/2 Stunde